Winterwunderland-Ausflug des Ortsverbandes

Am 19.12.2010 um 10 Uhr trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes der Grünen Bad Oeynhausen am Parkplatz unterhalb der Krausen Buche, um danach gemütlich zum Wilden Schmied zu spazieren.

Das Wetter meinte es gut, es war nicht allzu kalt und es schneite nicht. Perfekt. Im Wiehengebirge war das Winterwetter ganz besonders schön. Soviel Schnee gab es tatsächlich lange nicht auf den Bäumen. Die Äste hingen teilweise ganz schön runter.

Nach kurzer Zeit waren wir dann schon am jüngst wieder eröffneten Restaurant oben auf dem Wiehengebirgskamm.

Die Aussicht hinter dem Schmied war leider nicht so dolle, ziemlich diesig. Weit gucken war nicht drin. Aber der ganze Weg wurde ja auch nicht nur der Aussicht wegen gegangen, sondern damit wir etwas in den Magen kommt. Und das klappte auch recht zügig, nachdem die reservierten Plätze eingenommen waren.

War ziemlich lecker und vor allen Dingen reichlich. Das Essen war echt super. Danach wurde in geselliger Runde noch diskutiert und erzählt, bevor es dann gemächlich zurück zum Parkplatz ging. Eine schöne Wanderung!

stellv. Fraktionsvorsitzender, Vorstandssprecher im Ortsverband, seit 2008 bei den Grünen in Bad Oeynhausen und seit 2009 Mitglied im Rat der Stadt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen