Koalitionsvertrag der ‚Grünen / SPD / FDP und UW‘ in Bad Oeynhausen

Als Grundlage der politischen Arbeit für die nächsten 5 Jahre ist von den koalierenden Fraktionen in Bad Oeynhausen ein Vertrag erarbeitet worden, der den einzuschlagenden Weg vorgeben soll.

»Es sind schwierige, verantwortungsbewusste Entscheidungen gefragt.« Durch die klaren Strukturen der Koalitionsvereinbarung seien auch die Verantwortlichkeiten klar verteilt, sagte Dr. Volker Brand, Fraktionsvorsitzender der Grünen dem Westfalen-Blatt.

Download der Koalitionsvereinbarung als PDF

stellv. Fraktionsvorsitzender, Vorstandssprecher im Ortsverband, seit 2008 bei den Grünen in Bad Oeynhausen und seit 2009 Mitglied im Rat der Stadt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen