Ute Koczy kommt am Donnerstag zum Thema Fair Trade in die Druckerei

Die ehemalige Bundes- und Landtagsabgeordnete Ute Koczy wird am kommenden Donnerstag die Druckerei in Bad Oeynhausen besuchen, um auf Einladung der Grünen über das Thema “Fair-Trade-Stadt” zu referieren.

Wann: Donnerstag, 10.09.2020
Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr
Wo: Druckerei Begegnungszentrum, Kaiserstraße 14, 32545 Bad Oeynhausen

Ute Koczy hat sich in ihrer Abgeordnetenzeit sehr im Bereich der Entwicklungshilfe engagiert. Sie wird von daher kompetent über die Fair Trade – Bewegung und ihre Bedeutung für fairen Handel mit Entwicklungsländern berichten.

Bad Oeynhausen hatte sich 2013 auf Initiative der Einen Welt Gruppe und der Grünen unterder Federführung von Dr. Martin Mohme erfolgreich um das Fair Trade Siegel bemüht. 2015 gelang es, die Auszeichnung Fair Trade Stadt noch einmal zugesprochen zu bekommen.

Dr. Volker Brand – Bürgermeisterkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bad Oeynhausen 2020

Leider ist der weitere Rezertifizierungsprozess danach ins Stocken geraten, so dass der Bürgermeisterkandidat der Grünen Volker Brand in der Veranstaltung am Donnerstag einen idealen Zeitpunkt sieht, Bad Oeynhausen „erneut und wenn es geht dauerhaft zu einer Stadt zu machen, die sich dem fairen Handel zu garantierten Preisen mit Entwicklungsländern auf die Fahnen schreibt.“

Die Grünen wollen an diesem Abend ihre Veranstaltungsreihe im Rahmen der Kommunalwahl 2020 beschließen und freuen sich über eine rege Teilnahme. Wie immer in diesen Corona-Zeiten, gelten auch am Donnerstag die besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Ein Mund- Nasenschutz ist natürlich von den Besuchern mitzubringen.

Fraktionsvorsitzender, Ausschussvorsitzender im Umweltausschuss

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel