Veranstaltung: Bedeutung der Digitalisierung im Gesundheitswesen

 
Durch den demografischen Wandel steigt der Bedarf an Gesundheitsversorgung zunehmend an – insbesondere in ländlichen Räumen herrscht aber bereits heute aufgrund des Ärztemangels häufig ein Engpass. Welche Möglichkeiten der #Gesundheitsversorgung bieten #Telemedizin, Dienstleistungen zum Monitoring von chronisch Kranken oder zur #Gesundheitsprävention? Über Möglichkeiten, Herausforderungen und Chancen – auch für #Bad Oeynhausen als digitalen Gesundheitsstandort, möchte wir mit euch und diesen Gästen sprechen:

  • Maria Klein-Schmeink (MdB), Gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von #BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Siegfried Gutsche, Landratskandidat für den Kreis Minden-Lübbecke, Kreistagsmitglied der Grünen und Gesundheitsexperte
  • Dr. Volker Brand, Bürgermeister-Kandidat, Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender der Grünen in Bad Oeynhausen

Moderation: Christian Fitte, Mitglied der Grünen in Bad Oeynhausen, als wissenschaftlicher Mitarbeiter forscht er an der Universität Osnabrück zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen

  • Wann: Donnerstag, 23. Juli 2020, 19:00 Uhr
  • Wo: Druckerei Begegnungszentrum, Kaiserstraße 14, 32545 Bad Oeynhausen
  • Eintritt: frei

Teilnahme unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzbedingungen.
Bitte Abstand halten, die Anweisungen vor Ort beachten und Mund-Nasen-Maske bitte nicht vergessen. Diese dürfen am Sitzplatz abgenommen werden.

stellv. Fraktionsvorsitzender, seit 2008 bei den Grünen in Bad Oeynhausen und seit 2009 Mitglied im Rat der Stadt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel